Chorprobe, Einsingen. Marion testet mal wieder unsere Fortschritte im Fremdsprachenbereich und fordert von uns: “propper-copper-coffee-pot”, “red leather – yellow leather”, “red lorry – yellow lorry” – also Höchststrafe für Bachgau-Aboriginees! Marion lächelt unseren einzigen Englisch-Muttersprachler an “Für Dich is des kein Problem, oder?” D. schüttelt den Kopf und grinst. Marion: “Ich glaub, mir mache nächstes Mal “Fischers Fritz”!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar