Musikalisches Adventsfenster

Der Dienstag vor Weihnachten ist schon für viele ein liebgewonnener Termin. Um 18 Uhr öffnet sich das Tor im Hof des Alten Rathauses in Großostheim und Joysonic erklingt mit weihnachtlicher Musik für Groß und Klein. Bereits zum zweiten Mal gesellte sich auch das Jugendorchester der Musikfreunde mit einem eigenen Beitrag dazu. Die vielen Gäste genossen die Abwechslung und sparten nicht an Applaus, die Jüngsten nutzten die regenfreie Zeit für ein Tänzchen und waren fasziniert von den Instrumentalisten.

Zum Abschluss beriet sich der Chor mit der Dirigentin Marion Keller kurz und stimmte dann spontan für die Kinder die „Weihnachtsbäckerei“ von Rolf Zukowski an. Wer weiß, vielleicht sind da die ChorsängerInnen der neuen Generation begeistert worden?

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar