Mainz, wie es singt und lacht

Nach langer Durststrecke konnte Joysonic mal wieder auf ein Chorwochenende fahren. Am vergangenen Wochenende ging es auf nach Mainz in eine tolle, neu renovierte Jugend- und Familienherberge. Vielen Dank an Juliane Müller-Koch, die sich viel Mühe gemacht hat, alles zu organisieren!

Chorleiterin Marion Keller hatte sich für das Wochenende ein paar Lieder für intensives Üben herausgesucht und begleitete die Proben mit Gitarre.

Mit viel Spaß und Elan erarbeiteten sich die SängerInnen die Songs in den Proben. Am Sonntag gab es noch Verstärkung durch Peter Reuter am Klavier.

Auch das Vergnügen kam nicht zu kurz. Bei geselligen Abenden mit Tischfußball und Karaoke wurde der Teamspirit gefestigt.

Zum Abschluss konnte der Chor den Angestellten der Jugendherberge noch eine kleine Kostprobe der erarbeiteten Sangeskunst zum Besten geben.

Es bestand außerdem am Sonntagnachmittag die Möglichkeit zu einer Stadtführung, was bei ungewöhnlich warmem Herbstwetter ein gelungenes Probenwochenendes abrundete.

In unserer Fotogalerie findet Ihr ein Eindrücke von diesem gelungenen Wochenende.

Das Ergebnis des Chorwochenendes können Sie beim Adventskonzert in Christi Himmelfahrt am 03.12.23 um 17 Uhr genießen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar